Das Trainer-Team

Welpenstunde

sonja

Sonja Mähn

Trainerin seit 2013
Hunde: 2 Golden Retriever

Sonja ist bereits seit vielen Jahren Mitglied im Verein und nutzte das Vereinsangebot bereits mit ihrer Hündin Lilly. 2014 erfüllte sie sich den Traum eines, aus der Arbeitslinie (Field Trial) stammenden, Golden Retriever Rüden namens Fellow. Mit diesem startet sie im Agilitysport auf Turnieren und betreibt aktiv Dummy-Training beim Deutschen Retriever Club (DRC). Daher kommen die Teilnehmer der Funstunde von Zeit zu Zeit in den Genuss eines „Gastauftritts“ von Sonja im Dummy-Training. Sonja hat bei der Einführung des Fun4Dogs-Programms aktiv mitgewirkt und bietet, zusammen mit Doro, seit 2014 die Welpenspielstunde des SVdH-Trebur an. Seit 2016 unterstützt Sonja auch den Junghundebereich wenn das Aufkommen sehr hoch ist. Auf vielen Seminaren bildet sie sich weiter, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Fun4Dogs-Stunden & Jugendarbeit

jennifer_orig

Jennifer Gottfried

Trainerin seit 2014
Hunde: Labrador, Australian Shepherd

Jennifer bietet zusammen mit Julia und Alexandra das Fun4Dogs-, sowie das Fun4Dogs&Teens-Programm an. Im Jugendbereich werden viele Veranstaltungen wie beispielsweise U21-Agility-Funturniere, Zeltlager, Weihnachtsbackaktionen, Aktivtage etc. angeboten. Sie bildet außerdem zusammen mit Julia und dem Jugendausschussvorsitzenden Christian Wolf, den Jugendausschuss des Vereins. Jennifer hat bereits in jüngster Kindheit Hundeerfahrungen sammeln können. Ihre 1. Begleithundeprüfung absolvierte sie mit nur 9 Jahren. Mit ihrem Australian Shepherd Zeus ist sie weiterhin im Agilitysport aktiv.

julia

Julia Hungsberg

Trainerin seit 2014
Hunde: 2 Australian Shepherds

Julia unterstützte bereits 2014 als neuestes Mitglied das Fun4Dogs-Team. 2015 wurde sie fest als Trainerin in diesem Bereich eingesetzt. Seit 2016 stellt Julia, zusammen mit Jennifer Gottfried und dem Vorsitzenden Christian Wolf, den Jugendausschuss des SVdH Trebur dar und kümmert sich aktiv um die Jugend des Vereins. Hin und wieder kann man sie auch vertretungsweise in der Welpenstunde antreffen. Julia ist des Weiteren mit ihrem Australian Shepherd Mylo im Agilitysport aktiv und bildet derzeit ihren 2. Australian Shepherd Nox aus.

Alexandra Zeiffer

Trainerin seit 2016
Hunde: Border Collie, Australian Shepherd

Alexandra ist seit 2015 unterstützend zum Fun4Dogs-Bereich hinzugestoßen. 2016 wurde sie fest in diesem Bereich als Trainerin eingesetzt. Seit Ende 2016 unterstützt Alexandra des Weiteren die Dienstags-Agility-Gruppe als Trainerin. Hin und wieder unterstützt sie als „Springerin“ auch andere Gruppen. Alexandra ist mit ihrer Border Collie Hündin Zoey im Agilitysport aktiv. In ihrem Haushalt lebt ebenfalls die Australian Shepherd Hündin Izzy, die von Alexandras Tochter im Agilitysport geführt wird.

 

Junghunde & Unterordnung

team

Carmen Rendel

Trainerin seit 2003
Hunde: Berner Sennenhund

Motiviert durch die Erziehung ihrer eigenen Hunde und mit großen Engagement und „Hundesachverstand“ leitet Carmen in Zusammenarbeit mit Sarah die Ausbildung der Junghunde (Anfänger und Fortgeschrittene), sowie die Gruppenstunde der erwachsenen Hunde. Mit ihrer Bernersennenhündin Skyla betreibt sie aktiv Cavaletti und Dogdancing. Von Zeit zu Zeit bietet Carmen daher Kurse in diesen Sportarten an. Auch einen Tag der offenen Tür zum Hereinschnuppern in diese Sportarten wurde von ihr bereits angeboten.

 

 

Agility

maike_orig

Maike Wolf

Trainerin seit 2002
Hunde: 3 Australian Shepherds, Border Collie

Maike hat beinahe jeden Bereich im Vereinsangebot bereits zeitweise geleitet oder zumindest unterstützt. Nachdem für alle Bereiche zuverlässige und aktive Trainer gefunden werden konnten, kann sie sich nun rein auf den Agilitybereich konzentrieren und ist hierin seit vielen Jahren als Trainerin tätig. Maike betreibt den Agilitysport selbst seit ihrer Kindheit und konnte viele Erfahrungen und Kenntnisse sammeln, welche sie nun ihren Teilnehmern vermittelt. Sie hat bereits eine Vielzahl eigener Hunde ausgebildet. Mit ihrer Border Collie Hündin Twixx läuft sie sehr erfolgreich Turniere und war unter anderen 2015 bei den German Classics und 2016 bei den Landesmeisterschaften anzutreffen. Derzeit bildet Maike ihre Australian Shepherd Hündin Sorry aus. Nicht nur Weiterbildungen im Agilitybereich stehen in ihrem Kalender, auch im Bereich der Hundepsychologie und Physiologie nimmt sie an Seminaren teil. Ihr Schwerpunkt liegt auf den Hütehundrassen und deren Eigenarten. Maike war bereits viele Jahre als 2. Vorsitzende im Vorstand tätig, bis sie 2016 als 1. Vorsitzende benannt wurde.

 

Svea Guggemos

Trainerin seit 2014
Hunde: Australian Shepherd

Svea ist seit 2011 im Hundesport Agility aktiv. Bereits innerhalb kürzester Zeit sammelte sie die ersten Qualifikationen auf Agilityturnieren mit Maikes Australian Shepherd Rüde Paul und Hündin Oona. Sie hat bereits viele Seminare bei namenhaften Trainern absolviert und bildet sich stetig weiter. 2014 purzelte dann ihr erster eigener Australian Shepherd Dexter in ihr Leben. Energievoll und mit viel Spaß, sind die beiden im Agilitybereich zu finden. Aktuell gibt Svea ihr umfangreiches Wissen an die Agility-Dienstagsgruppe weiter

 

Joachim Graf

Trainer seit 2017
Hund: Manchester Terrier

Weltmeister im Agility-Team Jumping
Top 10 Agility WM Einzel

 

Trainiert den Kindernachwuchs